Anmeldung

Redakteure

JEvents Calendar

Oktober 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4

Suchen

Besucher TTC

Heute 14

Gestern 57

Woche 224

Monat 708

Insgesamt 83342

Das war schon ganz gut für ein Auftaktspiel ..... Sicherlich war noch nicht alles Gold - aber letztlich wars ein lockerer 7:3 Erfolg. Pitti und Bernd hatten ihre Gegner jederzeit im Griff und gewannen klar mit 3:0 . Thorsten und Lasse hatten noch Abstimmmungs probleme und unterlagen verdient mit 1:3 . In den Einzeln lief es dann deutlich besser: Thorsten , Pitti und Lasse punkteten jeweils doppelt, nur Bernd hatte einen gebrauchten Tag erwischt und konnte heute nicht sein berühmtes "Bingo" erklingen lassen. Macht er dann aber Montag- Versprochen.

Schon vor unserem ersten Spiel scheinen wir Angst und Schrecken zu verbreiten ! Ölsburgs Reserve zog es zumindestens vor zu Hause zu bleiben...

Duttenstedt reist mit 2 Ersatzleuten an und holt ein Unentschieden

Schade, Chance verpasst! Nur Uwe K. konnte mit 2 Siegen gegen Manfred Hustedt und Günther Miehe glänzen. Sven konnte gegen die beiden Routeniers im oberen Paarkreuz leider nichts ausrichten. Erik und Uwe A. konnten unten gegen Nico Wosnitza nicht glänzen, so dass beim 5:5 die Schlußdoppel entscheiden mußten. Während Sven und Uwe A. mit 11:9 im 5. Satz gegen Wosnitza/Zander einen Sieg einfuhren, gingen Erik und Uwe K. gegen das 140 Jahre-Doppel Hustedt/Miehe gnadenlos mit 0:3 unter.

Zum Spiel...

4. Herren gewinnt mit 7:4 in Edemissen

Die Gastgeber aus Edemissen stehen zwar im unteren Tabellendrittel, haben mit Marvin Hilker (23:3)  aber den zur Zeit besten Spieler in der 3. Kreisklasse A in ihrem Team. Dieser war dann auch an 3 von 4 gewonnenen Spielen beteiligt, obwohl sowohl Uwe als auch Sven gute Chancen hatten. Lediglich im Schlußdoppel gegen Uwe K. und Erik  ging er als Verlierer von der Platte.

Da Uwe Arz verletzt war, kam erstmals Lasse Bläsig bei uns zum Einsatz. Prompt konnte er beide Einzel mit 3:1 für sich gewinnen! Seine beiden Gegner hatten spürbar mentale Probleme gegen einen 12-jährigen ein Klatsche zu bekommen ;-) KLASSE LASSE!

Zum Spiel....

Nach einem durchwachsenen Rückrundenstart (5:7 in Stederdorf und 7:5 gegen Woltorf) war diesmal Uwe Klose wieder am Start. Ganz fit war seine Schulter aber noch nicht, so daß er mit angezogener Handbremse spielte und gegen den Jugendspieler Paul Pultke eine 5-Satzniederlage hinnehmen musste.

Obwohl Wendeburg abgeschlagen im Tabellenkeller dümpelt, war eine nette Stimmung in der Halle. Die Kollegen aus den anderen Mannschaften feuerten ihren Trupp immer wieder an und feierterten diese bei schönen Ballwechseln.