Anmeldung

Redakteure

Neuste Kommentare

Suchen

Besucher TTC

Heute 7

Gestern 36

Woche 215

Monat 1199

Insgesamt 68634

Auch gegen Bodenstedt war es wie immer: tolle Spiele,spannend und sehr sehr lange ging es bis zum ... natürlich 5 :5.

Julian/Linus gewannen ihr Doppel.Danach beteiligten sich alle am Punktesammeln.Julian,Linus,Tim u. Karo machten jeweils einen Punkt.

Im Spitzenspiel des Tages unterlag Julian nach tollem Spiel hauchdünn  mit 9 :11 im fünften. Das war die erste Niederlage des jungen TTC er!!!!

Gegner

Also wie ging das Spiel gegen Meerdorf aus . Natürlich 5:5.

Julian/Linus gewannen, Karo/Tim verloren ihr Doppel.So ging es dann bis zum Schluß weiter.Julian war mal wieder der Fels in der Brandung und gewann seine beiden Spiele,Linus verlor leider , obwohl der junge Mann immer besser wird.Tim machte einen Punkt und Karo behielt im letzten Match die Nerven und machte nach über zwei Stunden das Unentschieden perfekt.

Gut,spannend und sehr sehr lange sind die Spiele der 3 ten Jugend

Von einem klasse Spiel seiner Jungs schwärmte Betreuer Volker Schrader.

Julian, Linus u. Tim waren diesmal am Start.Gleich das Doppel sorgte für gute Stimmung im TTC - Lager.Julian/Linus gewannen in vier.Damit war schon die halbe Miete eingefahren, denn Julian gewann seine drei Spiele ( ist bei dem jungen Mann schon fast normal) und auch  Linus war super in Form. Er gewann zwei Spiele !!! und machte den tollen Sieg perfekt.

Na endlich mal wieder ein 5 : 5 unserer 3.ten Jugend.

Im Auswärtsspiel gegen Lengede hatte Volker einen schon gewohnt langen TT - Nachmittag.

Julian sorgte mal wieder fast im Alleingang für das Unentschieden. Ein Doppel mit Linus und drei Einzel gingen auf sein Konto. Tim sorgte dann für den tollen Auswärtspunkt.Linus , der Pechvogel des Tages, verlor alle Spiele in fünf Sätzen sonst wäre mit Sicherheit auch ein Sieg drin gewesen.

Mit einer Mixed - Staffel ( Karolina,Maite sowie Julian u. Tim) ging es nach vechelde.

Leider hatten wir den TT - Gott diesmal nicht auf unserer Seite.Viele Netz u. Kantenbälle gingen an die Gegner.aber nichts desto trotz waren die Jungs aus Vechelde etwas besser und gewannen mit 6 :3.

Julian ( 2 ) und Tim ( machte zwei ganz tolle Spiele) sorgten für die Punkte.

Die Girlies gingen diesmal noch leer aus, aber die Jungs aus Vechelde waren auch bedeutend größer und älter als wir.