Anmeldung

Redakteure

Neuste Kommentare

Suchen

Besucher TTC

Heute 0

Gestern 36

Woche 208

Monat 1192

Insgesamt 68627

Am 9.12. stand für die 2. Herren das letzte Punktspiel der Hinrunde in Vöhrum an, zu dem wir mit dem Ziel "ungeschlagen bleiben" anreisten.

Nachdem wir gesehen hatten, dass Vöhrum mit zwei Ersatzspielern antritt war die Ausgangslage noch eindeutiger, sodass wir als klarer Favorit in die Partie gingen. Dies bestätigten wir auch schon in den Doppeln, welche wir alle gewannen. Danach konnte Julian, trotz des Kampfes mit dem rutschigen Boden, gegen Uwe 3:1 gewinnen. Tim verlor gegen den kleinen Lukatis. Danach gewannen Chris, Christian, Lasse und Jan ihr Spiele recht deutlich und es stand nach der ersten Hälfte schon 8:1 für uns. Im oberen Parkkreuz mussten sich Julian und Tim dann leider den beiden Lukatis geschlagen geben. Chris machte dann gegen Daschkowski den 9:3 Sieg perfekt!

Somit beendet die 2. Herren die Hinrunde punktgleich mit Vechelade I auf dem 2. Platz!

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren