Mit 6 : 1 konnten Ferris,Jacob, Mariem und Devin gegen Ölsburg gewinnen.

Wieder einmal legte das  Monsterdoppel Ferris/Jacob vor, Mariem und Ferris erhöhten nach anfänglichen Schwierigkeiten locker auf 3 :0.Jacob konnte leider seine guten Trainingseindrücke nicht auf den Tisch bekommen , doch der " Rookie " Devin Schreiber, er machte sein erstes Spiel, konnte zweimal gewinnen und den Schlusspunkt zu dem 6 : 1 Sieg machte Ferrris.