Anmeldung

Redakteure

JEvents Calendar

June 2019
M T W T F S S
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30

Suchen

Besucher TTC

Heute 0

Gestern 27

Woche 27

Monat 627

Insgesamt 92050

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

2. Jugend

Gegen die Gäste aus Meerdorf/Wendeburg taten sich unsere Vier doch schwerer als geplant.

Nach dem guten Beginn durch das Doppel Joshi/Julian , Linus und Joshi führten wir schnell mit 3 : 0 und es sollte ein schnelles spiel werden.Doch dann kamen die Gäste auf 3 : 3 heran und Joshi baute die Führung wieder auf 4 : 2 aus. Alles easy , Tim hatte nicht seinen besten Tag (  vielleicht weil Papa zuschaute ) 4 :3. Julian locker zum 5 : 3 und alles schien gelaufen. Leider unterlag unsere Bank , Joshi, so dass es nun an Linus lag den Sieg einzutüten. Überragend , anders kann man es nicht sagen, wie Linus den Spitzenspieler der Gäste beherrschte und den Krimi zum verdienten 6 : 4 beendete.

3. Jugend

Gegen den Angstgegner aus Betmar war wieder einmal nicht zu holen. Mit 6 : 2 ging es nach haus. Nur Mattis/ Oliver im Doppel sowie Mattis im Einzel sorgten für die zwei Zähler.

Das sie es besser können zeigten sie dann gegen Woltwiesche.

Olli, Tim Coordes und Matti machten ein tolles Spiel und machten die Schlappe in Betmar mit einem ungefährdetem 6 : 1 Auswärtssieg wieder wett.

4. Jugend

Endlich in der richtigen Liga angekommen ( eine Klasse tiefer) können unser Spieler auch mal wieder locker drauf los spielen.Gegen den Gastgeber aus Meerdorf/Wendeburg ging mit einem tollen 6 : 2 für Leon, Ferris, Jakob und Devin ( Malin fehlte) eine lange Durstsrecke zu Ende.

C - Schüler:

Die Youngster machten da weiter wo sie im letzten Jahr aufgehört hatten. Ein lockerer 6 : 2 Erfolg  in Woltorf bringt Jarne, Yven, Mats und Joris wieder ein Schritt näher zu Mc. Donald. Denn bei der erneuten Meisterschaft hat Headcoach Peter den Jungs einen Besuch im genannten Restaurant versprochen.