Am Freitag musste die 2. Herren gegen Stederdorf im Pokal antreten. Da die Sporthalle in Stederdorf gesperrt ist, wurde das Spiel in der Eichendorff Halle ausgetragen.

Wir traten mit den Herren Spatz, Pfeiffer J., Pfeiffer C. und Herbig an. Stederdorf war mit Fahrenkrug, Klingenberg und Bonewitz angereist, welche pro Satz eine 2:0 Vorgabe bekamen.

Spielverlauf: Julian gewann gegen Niels, Fabi gegen Bernd und Jan gegen Simon. Im Doppel verloren Fabi/Chris gegen Niels/Simon und somit musste Fabi noch gegen Niels antreten, welches er gewinnen konnte und der 4:1 Sieg war eingetütet.