Anmeldung

Redakteure

JEvents Calendar

May 2024
M T W T F S S
29 30 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2

Suchen

Besucher TTC

Heute 21

Gestern 24

Woche 101

Monat 1164

Insgesamt 160449

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

 

Auch Broistedt konnte den Lauf der TTC - Dinos nicht stoppen. Mats, Hennes, Yven und Jorris gelang ein knapper 6 : 3 Auswärtssieg.

Was die Fünf ( Jarne setzte diesmal aus ) zeigten sieht schon immer mehr nach  TT aus. Neben den guten TT - Ansätzen ist die mannschaftliche Geschlossenheit super.

Wieder konnten sich alle Vier in die Siegerliste eintragen.

Weiter so ; Jungs !!!!!!!!!!!

Gegen die tollen Gastgeber aus Vechelade gab es auch in der Höhe ein verdienten 6 : 1 Erfolg.

wieder legte das Doppel Mats/Jarne nach einigen Anlaufschwierigkeiten den Grundstein für den deutlichen Erfolg. Anschließend bauten Yven , Mats , Jarne und Jorris den Vorsprung aus, so dass wir die Jorris Niederlage locker verschmerzen konnten.

wieder eine tolle Mannschaftsleistung, denn alle trugen zu den sechs Punkten bei.

Anschließend luden uns die Vechelader noch zu einem Würstchen ein. Eine ganz tolle Geste und Peter kam noch pünktlich zu seinem Punktspiel.!!!

Die kleinsten TTC er machten ihr Eröffnungsspiel in Woltorf. Aus dem Unentschieden von der Herbstserie wollten sie nun einen Sieg machen; und das klappte vorzüglich. Mit einem 6 : 2 Auswärtssieg belohnten sich Mats, Yven,Hennes und Jarne.

Zwei Doppel und jeder gewann  ein Einzel . Super Mannschaftsergebnis und total stark wie sich die Jungs verbessert haben.

Gegen Edemissen, die den amtierenden C Schüler Kreismeister in ihren Reihen haben gab es eine achtbare 2 : 6 Niederlage.

Mats/Jarne und auch Mats konnten uns mit sogar mit 2 : 0 in Führung bringen. Doch dann mussten Jarne und Jorris zwei knappe 3 : 2 Niederlagen einstecken und gegen den Kreismeister der Edemissener konnte unsere Jungs halt noch !! nichts ausrichten.

Zum Schluss gab es eine 6 : 2 Niederlage , aber mit ein wenig mehr Mut wäre auch mehr möglich gewesen. Auf jeden Fall können sie mit allen Mannschaften ( Edemissen ist Tabellenzweiter !!!) mittlerweile mithalten.

 

Gegen Lengede gab es zwar eine 6 : 2 Niederlage, doch die Jungs werden ihren Gegenspielern immer gleichwertiger . Spielerisch sind Jarne, Hennes( machte sein erstes Punktspiel)Mats und Joris schon fast auf Augenhöhe, doch leider spielen sie immer noch ein wenig ängstlich, da es nach wie vor gegen große und ältere Jungs geht. Leider taten die Lengeder Betreuer noch ihr übriges in dem sie die Aufschläge der kleinen TTC er bemängelten ( zu recht oder zu unrecht ). Mats und Hennes gewannen je ein Spiel, doch dann waren alle Vier so verunsichert das sie kein vernünftigen Ball mehr auf den Tisch bekamen.

Gegen Vechelade sah es im Heimspiel schon ganz anders aus.In gewohnter Umgebung und gegen Spieler die auf im wahrsten Sinne des Wortes auf Augenhöhe waren zeigten die Vier was sie drauf haben. Mit 6 : 2 konnten Jarne,Mats, Hennes und Yven ihren ersten Sieg in der 3 KK. einfahren. Alle Vier konnten mindestens ein Spiel gewinnen und sicherten sich so eine All Inklusive Reise zu einem großen amerikanischem Restaurant.

P.S. Peter sorgte vor der sehr sehr schweren Serie für eine Siegprämie: Für jedes gewonnene Spiel geht es zu Mc. D.