Anmeldung

Redakteure

JEvents Calendar

December 2022
M T W T F S S
28 29 30 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31 1

Suchen

Besucher TTC

Heute 23

Gestern 34

Woche 162

Monat 57

Insgesamt 148490

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

 

Zwischen der vierten und fünften Coronawelle war noch Zeit für unseren beliebten " Gurkenpokal".

Bei nicht  ganz so ernst gemeintem Tischtennis durften sich 8 Top - Akteure mit 8 " Gurken " vergnügen. Ceddy organisierte , Totti war die Losfee für die 2 er Mannschaften und los ging es. Hochkaräter wie Janis Hansen, Fabi,Benny Lasse, Julian sowie nicht ganz so starke Spieler wie z. B Philipp, Klinge ,Andre ,Marvin sorgten für ein spannendes Teilnehmerfeld.

Zwei Gruppen a 4 Mannschaften spielten um die Plätze, klasse Tischtennis , aber auch diverse Bierschläge waren an der Tagesordnung. 

In Gruppe A belegten Julian und Volker vor Lasse und Andre die Plätze.

In Gruppe B blieben Janis Hansen und Marvin Wolters ungeschlagen, Benny und Lars konnten Fabi mit Tim Rothes auf den undankbaren dritten Tabellenplatz verdrängen.  

 Julian/Marvin ließen im ersten Halbfinale Lasse/Andre keine Chance und im zweiten Halbfinale trafen Julian/Volker und Benny/Lars aufeinander. Es ging hoch her , spannend bis zum letzten Ball und Benny/Lars schafften den Finaleinzug. Doch leider verletzte sich Lars in seiner ureigenen Art am Oberschenkel und konnte im Endspiel nicht mehr antreten.Schnell einigten sich alle Akteure das Julian/Volker dafür das Finale gegen Janis/Volker spielen durften.

Es war ein tolles Endspiel ,super spannend , von " Bierschlägen " keine Spur und wie es das Schicksal so möchte hatten die beiden lucky loser , Julian/Volker im fünften Satz des entscheidenem Doppel hauch dünn die Nase vorn.

Viel Fun, viel Spass bei allen Akteuren;  so soll es sein.

Wieder einmal konnten wir mit dem " Gurkenpokal " das kuriose TT - Jahr positiv  beenden.