Anmeldung

Redakteure

JEvents Calendar

December 2021
M T W T F S S
29 30 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2

Suchen

Besucher TTC

Heute 2

Gestern 34

Woche 66

Monat 2

Insgesamt 138658

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

 

Nach nun mehr vier Spielen gab es leider auch vier Niederlagen.

VfB Peine :

Gegen unsere Freunde vom Vfb war Spass nach einem Jahr Punktspielpause angesagt. Gegen die tollen Gäste war auch das nicht schwer. Das wir am Ende mit 9 : 5 verloren war gegen diesen starken Gegner auch leicht zu verschmerzen. Mit viel viel Glück und wenn es super optimal gelaufen wäre , hätten wir auch ein 8 . 8 raus holen können. aber so blieb es Totti/Peter , Marc B., Peter , Marc L und Ceddy vorbehalten für das annehmbare Ergebnis zu sorgen.

Gr. Lafferde :

G In Gr. Lafferde gab es dann doch schon eine herbe und in diesr Form nicht gedachte Klatsche. Mit 9 : 3 gab es da doch mächtig auf den Hut. Nur Marc B., Marc L.  und Peter konnten für die Zähler sorgen. Mag ein wenig am Heimvorteil der Lafferder liegen, aber alles in allem war das zu wenig.

Vechelde :

Gegen einen der Meisterschaftsfaforiten schrammten wir knapp an der Höchststrafe vorbei. Mit 9 : 1 waren wir absolut chancenlos. Marc B. verhinderte das zu Null.

Ölsburg :

Gegen eine Mannschaft die unserer Meinung machbar ist , sollte doch ein anständiges Ergebnis zu schaffen sein. Aber leider weit gefehlt. Auch in Ölsburg gab es eine 9 : 2 Niederlage. Peter /Totti und Marc L. machten die zwei Punkte für uns. Gegen die Ölsburger kam nun alles zusammen, kein Selbstvertrauen, zu viele einfache Fehler und wenn man kein Glück hat kommt oft auch noch Pech dazu. Das soll keine Ausrede sein, aber so viel Netz und Kantenbälle gegen uns habe ich schon lange nicht mehr erlebt.

Das die Liga sehr hoch für uns ist , war allen Beteiligten mehr als klar, aber das wir von einem knappen ergebnis geschweige von einem Punktgewinn so weit entfernt sind, hatten wir nicht auf dem Schirm.

Mal schauen wie sich die zweite Hälfte der Hinserie entwickelt, vielleicht haben wir ja mal ein wenig Spielglück, dann kommt bei einigen auch das Selbstvertrauen zurück und dann werden wir auch das spielen was wir können. Das ist zwar nicht viel, aber um gegen den ein oder anderen mithalten zu können reicht es normaler Weise aus.