Anmeldung

Redakteure

JEvents Calendar

June 2023
M T W T F S S
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 1 2

Suchen

Besucher TTC

Heute 5

Gestern 22

Woche 66

Monat 170

Insgesamt 154508

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

 

Nicht in Sachen " Alkohol " sondern in der Mannschaftsaufstellung, denn die Top six waren heute am Start. Was die Jungs bei einem top Tag  leisten können mußte der Meister und Landesliga Aufsteiger vom SV Broitzem , der auch in Bestbesetzung antrat , schmerzlich erfahren.

Mit 9 : 2 wurden die Braunschweiger regelrecht an die Wand gespielt.

Der Start war schon monstermässig, denn alle drei Doppel gingen an uns. Egal welche Paarung : Marco/Marvin; Fabi/Benny oder Sascha/ Gid alle drei spielten überragend. 

Dann ging es oben weiter, Marco super konzentriert gewann , leider Fabi und auch Marvin keine Chance und die Gäste witterten etwas Morgenluft. Doch Sascha zerstörte dieses Fünkchen Hoffnung  mit seinem wahnsinnig guten Spiel, dann hatte Benny null Mühe und auch Gid hatte wenig Probleme mit seinem Gegner.Wenn es läuft dann läuft es, denn was Marco und Fabi in ihrem zweiten Einzel zeigten war nicht von schlechten Eltern. Einfach klasse.

9 : 2 gegen die super fairen , sehr sympathischen Gäste aus Broitzem, die auch zu recht Meister und Aufsteiger in die Landesliga sind(; gratuliere zu dem tollen Erfolg) , erinnert schon an alte Landesligazeiten.

 

Wenn die Jungs mit voller Kapelle am Start sind können sie jeden Gegner schlagen; auch die polnische Nationalmannschaft aus Schöppenstedt.