Anmeldung

Redakteure

Neuste Kommentare

Suchen

Besucher TTC

Heute 7

Gestern 36

Woche 215

Monat 1199

Insgesamt 68634

Kurzer Auftritt in Stederdorf

Am Donnerstag traf die 6.Herren im Auswärtsspiel auf Stederdorf V. Ohne unsere 1 und 2 war gegen Stederdorf nicht viel auszurichten. Trotz einer motivierten Leistung von Christian, Andreas, Klaus und Manuel war nach 60 Minuten das Spiel durch. Die anschließende Spielanalyse dauerte dementsprechend länger.

6. Herren erspielt ein Remis gegen Meerdorf 3

Am Freitag gab es im zweiten Saisonspiel die Heimpremiere der 6. Herren des TTC. Als Gäste durften wir die 3. Herren des TSV Brüderschaft Meerdorf begrüßen.

Wie schon im ersten Spiel stand es nach den Auftaktdoppeln 1:1 durch unser Spitzendoppel Andre/Reinhard. Dieses ausgeglichene Punktverhältnis setzte sich im Verlauf der Einzel fort. 2x Reinhard, jeweils 1x Andreas und Christian konnten dabei Punkte beisteuern. Der Knackpunkt in diesem Spiel waren die 5-Satz-Matches. Insgesamt ging es 3 mal über die volle Distanz und jedesmal hatten wir das Nachsehen.

In den Abschlussdoppeln waren es diemal Andreas und Christian die im Schnelldurchlauf den 6.Punkt erspielten. Im anderen Doppel kämpften sich Andre und Reinhard nach 0:2 Satzrückstand sehenswert in den 5.Satz. Da ein 5-Satz-Sieg des TTC heute nicht vorgesehen war, endete das Spiel mit 6:6 unentschieden. Mit diesem Ergebnis konnten beide Seiten leben und nach 2:30 Stunden Spielzeit konnte gemeinsam auf die Punkteteilung angestoßen werden.

 

Erfolgreicher Start in den Ligabetrieb 2016/2017

Am Montag den 05.09.2016 eröffnete die 6.Herren erfolgreich den Ligabetrieb des TTC Berkum. Gegen die 4. Mannschaft des TSV Eintracht Edemissen gab es einen 7:2 Sieg. Dabei waren die Spiele spannender als es das Ergebnis vermuten lässt.

Nach den Auftaktdoppeln und den ersten 2 Einzel stand es 2:2 und es schien ein enges Match zu werden. Im Vergleich zur letzten Saison punkteten jetzt aber Christian und Andreas und es stand 4:2 für Berkum. Im Laufe der Spiele zahlte sich das Training in der oft sehr warmen Halle in Rosenthal aus. Unter Anleitung von Udo konnten sich Andre und Reinhard in den folgrenden zwei umkämpften Spielen, in der sehr warmen Halle in Edemissen, gegen ihre Gegner durchsetzen und eine komfortable 6:2 Führung erspielen. Mit dieser Führung im Rücken konnten Christian und Andreas erneut ihre Spiele für sich entscheiden und den ersten Saisonsieg perfekt machen. So kann es gerne weitergehen.

 

 

TTC Berkum VI hat die Klasse verdient gehalten

Zur Eröffnung der Relegationsspielrunde trat die 6.Herren des TTC Berkum bei Fortuna Oberg III an.

Für den TTC spielten Udo/Maik/Andre/Christian unter der Leitung von Andreas.

Die Hausherren hatten in der vergangenen Saison kein Spiel verloren und gingen motiviert in das Relegationsspiel. Nach 2 umkämpften Doppeln stand es 1:1, wobei gerade unser starkes Doppel Udo/Maik ihr Spiel verloren. Jetzt ging es in die Einzel und auch hier waren die Kräfteverhältnisse ausgeglichen. 2:2 war das neue Zwischenergebnis. Jetzt kam die Stunde der Spieler an 3-4. Andre mit einem guten 3:1 und Christian mit einem glasklaren 3:0, gegen den bisher in der Saison ungeschlagenen Wolfgang Schütte (23:0), erhöhten auf 4:2. Für Udo und Maik lief es weiterhin ausgeglichen und der neue Zwischenstand war 5:3. Für Andre war im zweiten Einzel nichts zu holen und erneut durfte Christian jubeln und auf 6:4 erhöhen. Das letzte Doppel des Abends sorgte für den Siegpunkt zum 7:4. Mit einer ausgeglichenen Mannschaftsleistung und der Saisonbestleistung von Christian konnte im Anschluss der Relegationssieg gefeiert werden.

Wir hoffen das der Auftaktsieg der 6.Herren eine Motivation für die restlichen Relegationsspiele darstellt und wünschen euch in den kommenden Spielen viel Erfolg.

 

6. Herren setzt Erfolgsserie fort

Nach einem packenden Unentschieden am Montag gegen Vechelde, folgte am Mittwoch das wichtige Spiel gegen TB Legende II.

Das Spiel begann wie eine Kopie des Montagsspiels. Maik und Udo gewannen ihre Einzel, das gemeinsame Doppel und für Reinhard,Christian und Andreas war im ersten Durchgang nichts zu holen. Nachdem alles nach einem erneuten Unentschieden aussah, kam der grandiose Auftritt von Andreas "die Klinge" Klingert. Nach zwei starken Satzgewinnen führte Andreas bereits 10:7 im dritten Satz. Jetzt kam die Nervosität durch und der 3. und 4. Satz gingen verloren. Alle in der Halle verfolgten jetzt gespannt den 5.Satz in dem ein nervöser Andreas mit 11:9 die Oberhand behielt. Zeitgleich mit dem Siegpunkt flog auch der erste Sektkorken durch die Halle und die Party inklusive Sektdusche für Klinge begann. Die 6. Herren hatte gewonnen, den Relegationsplatz gesichert und Andreas sein erstes Einzel gewonnen. Gut das die Mannschaft immer Sekt und Bier für solche Fälle im Gepäck hat. Vielen Dank noch an Lukas Everling für das lange Öffnen der Halle.

Mal schauen was die letzten beiden Spielen noch bringen.