Anmeldung

Redakteure

Neuste Kommentare

Suchen

Besucher TTC

Heute 6

Gestern 36

Woche 214

Monat 1198

Insgesamt 68633

6. Herren schlägt Woltorf mit 7:2

Zum Saisonende erwacht der Ehrgeiz und die vielen Trainingsstunden zahlen sich aus. Nach einer schwachen Leistung im Hinspiel sollte in der heimischen Halle eine Steigerung her. Besonders Reinhard war motiviert, hatte er doch im Hinspiel ohne seinen eigenen Schläger antreten müssen. Außerdem war dieser Freitag der perfekte Doppeltag. Genau wie unsere 3. Herren konnten auch wir unsere Auftakdoppel gewinnen. Reinhard und Klaus legten ein klares 3:0 vor. Diesem Ergebnis folgten Christian und Andre mit einem 3:2.

Die ersten Einzel waren super Auftritte von Reinhard und Andre. Nach der Niederlage gegen A.Schirmacher in Woltorf, spielte Reinhard mit eigenem Schläger den Gegner heute mit 3:0 an die Wand. Es folgte ein 3:1 von Christian zum Zwischenstand von 5:0. Im Gegensatz zum Hinspiel ein super Ergebnis. Im Anschluss gab es 2 Punkte für Woltorf und es stand 5:2. Da Reinhard hochmotiviert ans Werk ging, war der 6. Punkt nur formsache. Mit der Gewissheit eines sicheren Unentschieden, ließ es sich für Christian entspannt aufspielen und nach einem 3:0 war der Sieg perfekt.

Der zweite Heimsieg in Folge und in der Rückserie zu Hause ungeschlagen. Jetzt wollen wir auch die ersten Auswärtspunkte und fahren mit breiter Brust am nächsten Freitag nach Meerdorf.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren