Anmeldung

Redakteure

Neuste Kommentare

Suchen

Besucher TTC

Heute 2

Gestern 47

Woche 157

Monat 696

Insgesamt 72417

Verdienter Heimsieg der 6. Herren

Bis zum 12. Spieltag der Saison sollte es dauern, doch jetzt hat auch die 6. Herren ihren ersten Heimsieg eingefahren.

Zu Gast war die 2. Mannschaft des TuS Bierbergen und einen Sieg hatten sie fest eingeplant. Doch am Ende hieß es 7:4 für Berkum VI.

Im Vergleich zu vielen anderen Spielen in dieser Saison, konnte eines der Anfangsdoppel gewonnen werden und es ging mit einem 1:1 in die Einzel. Auch nach den ersten Einzeln und dem Zwischenstand von 2:2 sah es weiterhin ausgeglichen aus. Nach dem verlorenen Doppel machten Andre Skora und Reinhard Bollak in ihren Einzel richtig Dampf und brachten und 4:2 in Front. Spätestens jetzt begannen die Jungs aus Bierbergen wiederholt das Spielformular zu studieren und nach den Gründen zu suchen. Und ja, sie fanden einen. Mit Maik Brandes konnten wir heute einen neuen und erfahrenen Spieler an Position 2 aufbieten. Zusammen mit Udo Rabe sicherte er uns 2 wichtige Punkte in den Doppeln.

Nach dem zweiten Einzelsieg von Udo stand es 5:2 und der Sieg war greifbar. Im Anschluss folgten zwei Niederlagen von Maik und Andre und es wurde doch noch einmal spannend. Ein gut auflegter Reinhard gewann auch sein zweites Spiel an diesem Abend und ein Unentschieden war uns nicht mehr zu nehmen. Da unser Doppel Udo & Maik heute nicht zuschlagen war, konnte pünktlich um 22 Uhr das erste Heimsiegbier geöffnet werden.

Mit etwas Training und neuen Schlägern sollten in der Rückrunde noch einige Punkte zu holen sein.

 

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren