Linus,Rene und Tim sorgten für einen tollen Auswärtssieg in Ölsburg.

Obwohl das Ergebnis eine deutliche Sprache spricht war das Spiel weitaus enger als es schien. Einige knappe Spiele waren dabei , aber vorallem ganz klasse Ballwechsel von den Ölsburgern , aber natürlich auch von unseren Jungs gab es zu bestaunen.

Nur Tim verlor das Schupfduell im fünften( das hat er nicht von mir) und sorgte somit für den verdienten Ehrenpunkt für die Gastgeber..

Das Stardoppel Linus/Tim,Linus ( 2 ), Tim ( 1 ) Rene ( 2 ) sorgten für die sechs Punkte.

Alle fünf , Linus,Tim,Rene,Lukas u. Oskar, ließen von Beginn an nichts anbrennen. Gegen den überforderten Tabellenletzten aus Vöhrum gab es einen nie gefährdeten 6 : 1 Heimsieg.

Oskar gewann sein aller ersten Punktspiel !! und wurde anschließend mit Sprechchören und Gesängen von seiner Mannschaft gefeiert als hätte er die Weltmeisterschaft gewonnen.Jede Bundesligafantruppe hätte sich von den Jungs ne Scheibe abschneiden können.

Unvorstellbar !!!

Gegen den Tabellenzweiten aus Lengede hingen die Trauben von  Beginn an sehr hoch.Doch unsere Jungs wehrten sich vehement gegen die drohende Niederleage. Oliver und Rene spielten gut, hatten aber gegen die etwas größeren und ältern Gegner noch nichts zu bestellen. Linus machte zwei ganz klasse Spiele. Eins verlor er knapp im Fünften und das Andere gewann er. In seinem zweiten Einzel war Rene  schon auf der Siegerstraße, doch da war das Spiel dummerweise schon zu Ende.

Das 1 : 6 war mit Sicherheit zu hoch, aber die Niederlage geht schon in Ordnung.

 

.

Der gemeinsame Ausflug nach Münstedt war für die 4. Jugend und die C - Schüler ein voller Erfolg. 

C - Schüler :

Die kleinsten TTC er hatten beim 6 : 2 Erfolg wenig Mühe. Alle vier waren am Sieg geteiligt.Ein Doppel ( Kay+Leon) sowie Tim , Mattis ( 2 ) .Leon und Kay waren beim Punktesammeln beteiligt. Tolle Mannschaftsleistung.Gerade die ganz jungen wilden wie Leon und Kay gutes Tischtennis vor allem im Doppel waren sie eine Bank.

4. Jugend :

Linus,Tim,Rene und Lukas machten es doch ein wenig spannender. Mit 6 :4 hatten sie aber alles locker im Griff . Na ja so locker war es dann aber doch nicht. Das " super Doppel"  Linus/Tim sorgte für die Führung,ein wieder besser in Form kommender Linus ( 2 ),Tim konnte einmal nachlegen und Rene ( 2 ),  im Moment in super Form machten die sechs Punkte klar.Bei Lukas ist noch ein bisschen Luft nach oben.  

Durch einen glatten 6 : 0 Heimsieg gegen Hohenhameln sorgte die 2. te für den ersten Titel der noch jungen TT - Saison. Nur drei Sätze gaben Alex,Joshua und Alex Mette ,als Ergänzungsspieler ,ab.

Obwohl die Serie noch längst nicht beendet ist, sind die Jungs mit 16 : 0 Punkten !!! ungeschlagen und somit auch uneinholbar Meister.

Zum Meisterteam gehören :

Alex Schaper,Joshua Wutschke u. Leon Schmidt

und vor allem die vielen  vielen Ergänzungsspieler aus der 3 .ten und 4 .ten Mannschaft ohne die dieser Erfolg nicht zu stande gekommen wäre.