Anmeldung

Redakteure

JEvents Calendar

September 2019
M T W T F S S
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 1 2 3 4 5 6

Suchen

Besucher TTC

Heute 33

Gestern 49

Woche 165

Monat 663

Insgesamt 95451

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

 

Im ersten Heimspiel der neuen Saison gab es leider eine 6 : 9 Niederlage gegen Adenstedt.

Da Malte und Danny fehlten verstärkten uns Ceddy und Totti.

Der Start  ging gleich völlig daneben , denn alle drei Doppel verloren wir. Aber dann brachten uns Marc und Gideon wieder auf 2 : 3 heran.Zu spät wachte dann der Atlmeister , Peter,  auf, um nach 0 : 2 noch mit 9 : 11 im Fünften zu verlieren.Dafür machte es der andere Youngster , Mattes , deutlich besser .3 : 4.Totti und auch Ceddy hatten zwei richtig schwere Gegner die zumal auch etwas mehr Fortune `hatten, 3 : 6. Aber dann machten unsere Spitzenspieler ihren Namen alle Ehre. Sowohl Marc als auch Gideon gewannen beide und  es stand nur noch 5 : 6.Da diesmal Peter von Anfang an konzentriert zur Sache ging , schaffte er den 6 : 6 Ausgleich. Leider konnte Matti seine hervorragende Leistung und eine 2 : 0 Satzführung nicht in zählbares ummünzen. 6 : 7. Nun mussten die beiden Ergänzungsspieler für die Wende sorgen. Leider gingen beide trotz gutem Spiel leer aus. Immer wenn sie dran waren fehlte einfach das nötige Spielglück und somit stand die 6 : 9 Niederlage fest.

Ein super oberes Paarkreuz und zwei Klasse Youngster machen Mut für die kommenden Spiele