Leider mussten wir in Vallstedt eine vermeidbare 9 : 6 Niederlage einstecken.

Nach den Doppeln hieß es 1 : 2  ( Marc/Peter). Oben zeigten Marc und vor allem Lasse das wir heute etwas reißen wollten, 3 : 2 für uns. Leider stand Peter heute völlig neben sich und auch Malte hatte das nötige Glück nicht auf seiner Seite (  durch Kantenball im fünften verloren ). Danny drehte ein fast schon verlorenes Spiel , dafür war Ceddy im Fünften zweiter Sieger.4 : 5.Lasse machte sein zweites Spiel klar , doch leider konnte Marc zwei Matchbälle nicht nutzen. In der Mitte war es dann wieder genauso Malte gewann, bei Peter ging nix , 6 : 7. Unten mußte Danny und auch Ceddy zwei Niederlagen einstecken und es stand 6 : 9 für Vallstedt.

Ausser Spesen nichts gewesen. Mit einem Sieg hätten wir einen großen Schritt Richtung Klassenerhalt gemacht, aber so müssen wir halt noch ein paar Pünktchen sammeln.