Anmeldung

Redakteure

JEvents Calendar

Oktober 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4

Suchen

Besucher TTC

Heute 14

Gestern 57

Woche 224

Monat 708

Insgesamt 83342

Am Freitag gingen drei Nachwuchsmannschaften für den TTC auf Beutezug.

Die kleinsten Ferris,Jakob,Devin und Mariem, durften gegen noch kleinere Girlies aus Woltwiesche ran.Das war David gegen Goliath , so dass wir mit 6 : 0 und 18 : 0 Sätzen gewannen. Aber trotz allem hat es wieder Spass gemacht unsere Vier spielen zu sehen und vor allem haben sie die kleinen Mädels immer mit spielen lassen und sie nicht vom Tisch gehauen.

Die Rückreise von Woltwiesche verlief da doch wesentlich spannender. Unser Knabenchor ließ Peter `s  kleinen Flitzer doch mächtig beben. Laut , falsch und nicht unbedingt Textsicher haben sie aus vollen Kehlen bei NDR 1 mit gesungen.

Na ja . Tischtennis können sie echt besser als singen.

Die 3 . te Jugend war in Mehrum am Start. Da Fabi noch zum Punktspiel mußte , sollte es doch etwas schneller gehen. Diese Vorgabe setzten Torge,Mattis und Olli beeindruckend um. Mit 6 :1 haben die Jungs Wort gehalten. Nur Olli hatte im Fünften ganz knapp das Nachsehen und Fabi kam super pünktlich zu seinem Punktspiel.

Die 2 Jugend war eigentlich als potentieller Absteiger gestartet und mausert sich immer mehr zur Spitzenmannschaft. Doch gegen Vechelde hatten wir erhebliche Aufstellungsprobleme. Tim C.  krank, Linus nach wie vor verletzt und Julian krank.

Bei Julian ging es mehr recht als schlecht, so dass Joshi und Tim R. die kohlen aus dem Feuer holen mussten. das taten beide auch hervorragend. Joshi gewohnt sicher machte zwei, Tim R. ( letztes Jahr noch 2. Kreisklasse) gewann seine beiden Spiele !!! und auch Julian konnte trotz halber Leistung zwei gewinnen und gab nur den Ehrenpunkt ab.

Ein lockeres verdientes 6 : 1 , dank einer guten Mannschaftsleistung und ein Julian der echt auf die Zähne biss um die Mannschaft nicht im Stich zu lassen.