Anmeldung

Redakteure

Neuste Kommentare

Suchen

Besucher TTC

Heute 32

Gestern 47

Woche 32

Monat 964

Insgesamt 71269

Am heutigen Sonntag reisten wir zu unseren Freunden aus Adenstedt zum vorletzten Auswärtsspiel der Saison an.

Adenstedt hat gegen uns Doppel 1 & 2 getauscht, wodurch Julian/Chris gegen Hahne/Burmester und Tim/Jan gegen Oelkers/Iseke A. mussten. Tim/Jan fanden nicht ins Spiel und verloren ihr Doppel, dafür haben Julian/Chris ihr Doppel nach toller Aufholjagd noch gedreht und 3:2 gewonnen, womit sie in der Rückrunde immer noch ungeschlagen sind im Doppel. Doppel 3 mussten wir heute leider auch an die Adenstedter abgeben.

Im oberen Parkkreuz gewann Julian gegen Iseke, Tim verlor allerdings gegen Hahne. In der Mitte konnte Chris nach erneuter Aufholjagd gegen Oelkers gewinnen, Christian verlor hingehen gegen Hollemann. Im unteren Parkkreuz konnten wir dann endlich beide Spiele für uns entscheiden, Jan gewann gegen Burmester und Malte gegen den "kleinen" Iseke. Zwischenstand: 4:5

Im zweiten Einzeldurchgang konnte Tim nach Leistungssteigerung gegen Iseke gewinnen, allerdings verlor Julian gegen Hahne, welcher oben heute nicht zu schlagen war. Auch in der Mitte sollte es wie schon im ersten Einzeldurchgang laufen, denn Christian gewann gegen Oelkers, doch Chris verlor (sein erstes Spiel in der Rückrunde) gegen Hollemann. Da wir nicht unbedingt ins Abschlussdoppel wollten mussten nun Unten beide Spiele für uns kommen und dies schafften wir auch. Endstand: 6:9!

Wir möchten uns auch nochmal bei den Adenstedtern für Speis & Trank nach dem Spiel bedanken :)

Durch den heutigen Sieg kommt es am Dienstag auswärts zum Showdown gegen Vechelade I. Vielleicht schaut ja auch der ein oder andere TTCer vorbei.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren