Am Montag war die 1. Herren aus Vallstedt zu Gast.

An diesem Abend konnte Malte berufsbedingt leider nicht dabei sein, dafür haben wir Peter verpflichtet. Doppel 1 und 2 wurden wie gewohnt von Tim/Jan und Julian/Chris besetzt, nur Doppel 3 musste umgestellt werden, was allerdings nicht tragisch war, denn wir gingen nach den Doppeln mit 3:0 in Führung. Im weiteren Spielverlauf wussten alle Parkkreuze zu überzeugen und wir verloren kein einziges Einzel. Damit war das Spiel nach 2 Stunden schon wieder beendet.

Endstand: 9:0

PS: Besonders zu erwähnen ist, dass die Pfeiffen noch ungeschlagen im Doppel, sowie im Einzel in der Rückrunde sind ;)