Anmeldung

Redakteure

Neuste Kommentare

Suchen

Besucher TTC

Heute 7

Gestern 36

Woche 215

Monat 1199

Insgesamt 68634

Selbst die starken Gäste aus Woltorf hatten gegen unsere vier nichts zu bestellen.Matti,Tessa, Joshi und Julian gaben ganze vier Sätze ab und gewannen haus hoch mit 6 :0.

Da die vier nun auch gemerkt haben das TT - Training nicht weh tut und mit dem neuen Trainergespann Jan / Julian riesig Spass macht kann der Titel nur über die Vier gehen.

Obwohl die Anreise mit einigen Schwierigkeiten verbunden war, ließen sich die vier nicht aus der Ruhe bringen.Gewohnt souverän spielten Matti,Tessa,Joshi und Julian ihr Ding runter. Nur Joshi gab den Ehrenpunkt ab.

Auch im zweiten Auswärtsspiel gab es einen glatten 6 : 0 Auswärtssieg in Vöhrum.Tessa, Julian und Joshi waren wieder einmal von der schnellen Truppe, nur Matti sorgte mit seinen Fünfsatzsiegen doch für eine beträchtliche Zeitverzögerung. 

 

Obwohl oder vielleicht weil sich der Trainingseinsatz  ( gegen null )zur vergangenen Saison sich nicht geändert hat kamen Tesssa,Matti,Joshi und Julian zu einem glatten 6 :0 gegen die Zweitvertretung aus Edemissen. Durch die lockere 2 : 0 Doppelführung kam die gewohnte Sicherheit zurück und nur Matti mußte in den fünften. Alles andere war mehr oder weniger easy going.

Weiter so  one Girl and Boys.

Durch einen ungefährdeten 6 : 1 Auswärtssieg holten sich :

Mattes,Tessa,Joshua und Julian die Meisterschaft in der Jungenkreisliga. Obwohl noch ein Spiel aussteht sind sie uneinholbar.

Die Woltorfer waren uns eindeutig unterlegen. Mattes und Tessa spielten an der Spitze wahnsinnig druckvoll, Julian war mit seiner klasse Vorhand ebenfalls nicht zu stoppen, nur Joshua verlor im fünften denkbar knapp mit 12 : 14.

Im nun letzten Spiel können die vier ihre weiße Weste behalten und ungeschlagen durch die Serie gehen.