Das Heimspiel gegen Lengede stand unter keinem guten Stern , da Linus verletzt ausfiel und auch Joshua kurzfristig fehlte mußten die beiden Tim `s und Julian die Kohlen aus dem Feuer holen.

Julian/Tim R. gewannen ihr Doppel und anschließend gewann Julian sein Einzel recht easy , so dass der Start sehr Verheißungsvoll begann. Doch gegen die " Schnippler " aus Lengede taten sich die beiden Tim `s ungewohnt schwer und es stand 2 : 2. Doch dann ging es richtig ab. Julian drehte einen 0 : 2 Satzrückstand und die beiden Tim `s machten richtig Dampf. Mit 6 : 2 fuhren wir die nächsten zwei Punkte ein , wobei der Sieg durch das Fehlen von Linus und Joshi noch viel höher zu bewerten ist. 

Alle drei spielten toll, setzten die gute Trainingsarbeit um und mausern sich immer mehr zum Überraschungsteam in der Kreisliga.

Hut ab!!!!!!!