Anmeldung

Redakteure

JEvents Calendar

November 2019
M T W T F S S
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 1

Suchen

Besucher TTC

Heute 75

Gestern 90

Woche 359

Monat 2460

Insgesamt 99461

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

 

Gegen den hohen Meisterschaftsanwärter aus Goslar mussten wir leider berufsbedingt auf Benny verzichten, dafür war Jan Heftig Herbig am Start. Dummerweise traten die Gäste erstmalig mit der vollen Kapelle an.

Aber egal, denn der Start lief richtig rund. Sascha/Asche sowie Fabi/Marco legten ein 2 : 1 vor. Sascha machte gegen sein Lieblingsbelag , Noppe , kurzen Prozess und Lasse spielte gegen den besten Spieler der Liga richtig gut mit, aber es reichte noch nicht ganz. 3 : 2.Gegen die starke Mitte hatten Asche und auch Fabi keine Chance. 3 :4.Unten machte natürlich Marco sein Spiel, Jan zog Erwartungsgemäß den Kürzeren.4:5.

Oben konnte Lasse gegen das super krumme Spiel seines Gegners nichts ausrichten und im Spiel des Abends hatte Sascha den Spitzenmann der Gäste auf der Kelle, führte auch, verlor aber unglücklich zu neun im 5 ten. 4 : 7.Asche mußte dann auch seinem starken Gegner gratulieren 4 : 8.Doch dann brannte die Disco wieder denn Fabi und Marco brachten uns auf 6 : 8 heran. Jan hatte dann im letzten Einzel die Chance es richtig spannend zu machen. Er spielte  schlau , ärgerte seinen Gegner immer wieder mit der Noppe, doch mit 9 : 11 ging das Spiel an die Gäste und es stand 9 : 6 für Goslar.

Tolle Stimmung, tolle Spiele leider der falsche Sieger.G